Logo Christian-Gottfried-Ehrenberg-Gymnasium

Christian-Gottfried-Ehrenberg-Gymnasium

Vorschaubild zu Lotta Version 2.5 ist erschienen
Lotta Version 2.5 ist erschienen
Neues Button-Design, Mehrere Tags statt eines Themas, oder die Möglichkeit, versendete Nachrichten wieder zu löschen ergänzen die üblichen Verbesserungen
Update
Homepage
Profilbild von Wie
Suche

Ein neues Buttondesign

Vielleicht ist es nicht unbemerkt geblieben: Wir haben unsere Buttons komplett neu gestaltet.Dieser kleine aber wichtige erste Schritt ist der erste auf dem Weg zu einem frischeren Aussehen, das sich vor Allem durch seine einfachere Anpassbarkeit auszeichnen wird. Über die nächsten Monate werden weitere Bestandteile folgen.

Kleine feine Verbesserungen

  • multiple Tags: Wo jedem Beitrag bis zur letzten Lotta-Version ein 'Thema' zugeordnet werden konnte, haben nun die 'Tags' einzug gehalten. Sie übernehmen dieselbe Funktion, nur sind sie nicht mehr auf einen einzigen Begriff begrenzt. Bisherige Themen werden automatisch zu einzelnen Tags umgewandelt.
  • Das Tabellenmodul für Beiträge fließt nun nicht mehr über das Layout hinaus. Stattdessen kann man große Tabellen nun scrollen, um die Übersicht zu behalten ohne Bedienbarkeit opfern.
  • Die Navigation scrollt nun selbstständig die aktuell ausgewählte Kategorie ins Bild.
  • Löschen von Nachrichten: Nutzer können nun von ihnen selbst verfasste Nachrichten auch wieder löschen. Es gibt dazu keine Beschränkungen - das betrifft sowohl Nachrichten zwischen zwei Nutzern als auch in Gruppen. Wir möchten unseren Nutzern die größtmögliche Kontrolle über ihre Kommunikation über lotta geben.
  • Kategorien: Neben der Möglichkeit, Kategorien auf andere Lotta-Kategorien verweisen zu lassen, können Administratoren Kategorien nun auch vollständig beliebig verlinken. Es wäre zum Beispiel eine Seitenleistenkategorie zu einem externen Mail-Anbieter oder eine Hauptkategorie zu einem wichtigen gewonnen Wettbewerb denkbar.

Behobene Fehler

  • In den Beitragslisten (Meine Beiträge und freizugebende Beiträge) konnten Beiträge als "sichtbar" angezeigt werden, die noch gar nicht freigegeben wurden. Das wurde korrigiert.
  • Zeitangaben waren bisher fehlerhaft. die Zeitzone wurde nicht korrekt gewertet. Das wurde korrigiert.
  • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führen konnte, dass keine Marginale im Administrationsbereich angelegt werden konnte.
  • An manchen Daten der Kalendermarginale wurde eine fehlerhafte '0' angezeigt. Das haben wir behoben.
  • Seit dem letzten Update zur Werkzeugleiste des Textmoduls für Beiträge konnte es vorkommen, dass sich die Werkzeugleiste über die Navigationsleiste legen konnte. Der Fehler wurde behoben



Viele weitere Änderungen sollten zu allgemeinen Verbesserung von Performance und Stabilität beitragen.

Wir freuen uns über Feedback