Logo Christian-Gottfried-Ehrenberg-Gymnasium

Christian-Gottfried-Ehrenberg-Gymnasium

Vorschaubild zu So schreibst du eine Mail
So schreibst du eine Mail
E-Mail
Suche

Liebe Schüler/innen und liebe Eltern,

uns Lehrer/innen erreichen im Moment täglich fünf bis 50 Mails. Zum Teil kommen diese von den Mailadressen der Eltern und zum Teil von Mailadressen wie spaßvogel007@fun.de. Viele davon kommen leider ohne Betreff, ohne Name und ohne Anrede.

Es fällt uns deswegen manchmal echt schwer, diese Flut an Mails korrekt zuzuordnen und sie zeitnah abzuarbeiten. Von den Eltern wissen wir, dass sich die Schüler/innen individuelle Rückmeldungen wünschen und das möglichst zügig. Um das besser umsetzen zu können, sollte man uns auch ein Stück entgegen kommen. Aus diesem Grund ist es wichtig, beim Schreiben einer Mail die folgenden Punkte zu beachten:



  1. Gib einen Betreff an, aus dem dein Anliegen hervorgeht.
  2. Verwende eine Anrede, damit wir sicher gehen können, dass die Mail auch wirklich für uns bestimmt ist.
  3. Schildere kurz dein Anliegen und gib an, ob du Rückmeldung wünschst.
  4. Wir freuen uns am Ende immer über freundliche Grüße und vergiss nicht deinen Namen anzugeben.



Die 30 Prozent, die das bereits so umsetzen – weiter so! Es fällt uns deutlich leichter freundlich zu antworten, wenn man uns höflich entgegen kommt oder sogar um etwas bittet, statt es nur einzufordern.



Mit freundlichen Grüßen,

eine Lehrerin