Das Oskar-Team lädt ein:

Oskarverleihung 2018 – Eine spannende Reise durch Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft


Mehrere Szenen für den Lehrer-in-Gefahr-Film sind gedreht, die Arbeit an den Nominierungsfilmen läuft. Während der Podcastfahrt vom 14.06. bis 21.06.2018 wird alles den letzten Schliff erhalten. „Lost in Space“ – so der Titel des diesjährigen LiG-Films. Wer vermisst wird und warum, welche Herausforderungen Lehrer und Schüler, Lichtjahre von Delitzsch entfernt, meistern müssen, das erfahrt ihr während unserer Veranstaltung am Donnerstag,

dem 21.06.2018,
im Delitzscher Kino,
Markt 20,
Beginn 19.00 Uhr.

Die Eintrittskarten sind am Mittwoch, dem 20.06.2018 ab 9.15 Uhr in beiden Sekretariaten des Gymnasiums (pro Person max. zwei Karten) erhältlich.

Was ist und bleibt das Einzigartige an unserer Oskarverleihung? Ein Höhepunkt am Ende des Schuljahres, eine Koproduktion von Podcast- und Oskarteam, ohne richtige Teamarbeit nicht möglich und von der Idee, deren Umsetzung, der Gestaltung der Kulissen, dem Ton, den Lichteffekten, der Regie, alles handmade by students. (Ok, bei einigen Punkten helfen und beraten Lehrer.)

Alle Nominierten und Mitwirkenden werden in diesem Jahr zu Insassen ganz verschiedener Planeten, die in einer Anstalt zusammentreffen. Erst nach erfolgreicher Behandlung, die unter Wasser, auf der Erde oder im Weltall stattfindet, dürfen sie nach Hause zurück. Und wir werden Donald Trump als Stargast begrüßen. Damit das alles klappt, führen wir am Mittwoch, dem 20.06. unsere Generalprobe ganztägig im Delitzscher Kino durch.

Bis bald!
Euer Oskarteam

Das sind: Gregor Genzel (9/3), Kevin Kretschmer (9/4), Niklas Vökler (9/4), Vincent Weißhaupt (10/1), Felix Lehmann (10/1), Charlott Fährmann (10/1), Celine Janetzki (11), Celina Sandmann (11), Karl Gräfer (11), Tom Sopper (12), Elisabeth Kuhla (12), Natali Essig (12), Anna Schöning (12), Miriam Kleinke (12), Hanna Friebel (12), Sebastian Wogschin (12).

PS:

  1. 32 Personen haben sich für die beste, gelungenste, überzeugendste Nominierung eine Eintrittskarte verdient. Diese liegt mit Namen versehen im Sekretariat, Haus O zur Abholung am 20.06. bereit. Die Namen findet ihr hier. (Klick!)
  2. Sieben 12-Klässler verlassen uns am Schuljahresende. Wir brauchen Unterstützung!
  3. Bitte nicht vergessen: Ohne Spenden vor und nach der Veranstaltung können wir anfallende Kosten nicht decken! In unserer Spendenbox soll es rascheln, nicht klimpern.