Volleyball 2018/19

Fünf Ehrenberg - Teams erreichen das Regionalfinale im Volleyball

"Jugend trainiert für Olympia"

Im Dezember 2018 fanden in Delitzsch und Bad Düben die Bereichsfinalspiele im Volleyball statt. Dafür hatten sich alle 6 Mannschaften des Ehrenberg - Gymnasiums Delitzsch qualifiziert. Im Bereichsfinale kämpfen die Schulen aus Delitzsch, Eilenburg und Torgau gegeneinander. Die Jungen haben in allen Wettkampfklassen (WK) den 1. Platz erreicht. Dabei verloren sie keinen der 12 Sätze. Zwei von drei Mädchenteams gewannen in Bad Düben ebenfalls den 1. Platz, nur die WK IV verlor ihr Spiel. Im Januar/Februar 2019 kämpfen die 5 Teams in Engelsdorf, Leipzig und Grimma um den Einzug in das Landesfinale.
Für die Ehrenberger spielten:

WK II   Mädchen:   Kummer, Harnisch, Richter, Maltsewa, Quinque, Wolf
WK II Jungen
: Planer, Schröder, Wiedling, Günther, Bechtloff, Wilke, Holzweißig, Heinrich

WK III   Mädchen:  Hausmann, Dima, Zwicker, Murrak
WKIII Jungen: Winkler, Gericke, Wildführ, Thielow, Dennin, Smirek, Schwarzwalder,Stieg

WK IV Mädchen:   Falland, Krause, Kölm, Schenker
WK IV Jungen
: Gerschke, Zwicker, Dornblut, Gasmann, Rusche, Richter

Dabei viel Erfolg!  
Giebler, Gasch, Bauer, Pilz