Schulmeisterschaft 2017

Hochsprung

Alina Kendelbacher ist neue Pokalgewinnerin


Das Ehrenberg-Gymnasium Delitzsch hat eine neue Pokalgewinnerin im Hochsprung. Alina Kendelbacher aus der Klasse 7/1 überspringt 1,35m, die nach der für uns geltenden 100-Punkte-Tabelle 130 Punkte bedeuten. Insgesamt nahmen an der diesjährigen Hochsprung-Schulmeisterschaft 29 Schüler ( 11 Mädchen und 18 Jungen ) teil. Mit Urkunden und Medaillen wurden die 3 besten Mädchen und Jungen ausgezeichnet. Die Punktbeste erhielt zusätzlich den Wanderpokal. Bei den Mädchen erkämpfte sich Britta Börner (6/1) den 2. Platz (1,30m/127 Pu.) Dritte wurde Elisabeth Berger (7/2) mit übersprungenen 1,25 m / 115 Punkte. Sie konnte die Bronzemedaille gewinnen, da sie die wenigsten Fehlversuche von 4 punktgleichen Mädchen hatte. Die Goldmedaille bei den Jungen erkämpfte sich Marvin Heinrich (7/3), der für 1,35 m109 Punkte erhielt. Ulrich Börner (6/1) gewann Silber mit 1,30 m/106 Punkte und Dritter wurde Eric Brode (9/3) mit der Tagesbesthöhe von 1,60 m.

                                                                                                                                                                          Walther/Kohla/Giebler