Basketball Schulmeisterschaft

Fünf Schülerteams und einige Zuschauer fanden am Montag den Weg in die Turnhalle Dübener Straße zur Schulmeisterschaft im Basketball. Drei Teams aus den zehnten Klassen und zwei Kurse aus der Jahrgangsstufe 12 traten im Turniermodus „Jeder gegen Jeden“ an. Jedes Team hatte so insgesamt vier Spiel und konnte sein Können zeigen.

Auf zwei Feldern waren fast alle denkbaren Ergebnisse zu bestaunen. Besonders hervor stach der Physikkurs von Herr Kristalla. Ohne eine Niederlage und mit einem Punkteverhältnis von 85:9! sicherten sich diese vier Jungs souverän den Pokal. Platz zwei und drei gingen an die Klasse 10/5 und den Deutschkurs von Frau Giebler.
Herzlichen Glückwunsch den Platzierten.

Heimlicher Höhepunkt war im Anschluss das Spiel der Sieger gegen die Lehrerauswahl. Mit Herrn Klein, Herrn Brückner, Herrn Leibiger und Herrn Ronneburg standen den Schülern ein paar echte „Kanten“ gegenüber. Aufgrund der besseren Defensivleistung und der besseren Chancenauswertung konnten sich die Lehrer am Ende aber durchsetzen.

An dieser Stelle sei ein Dank an unsere souveränen Schiedsrichter gerichtet.
Das Sportlehrerteam ist sich einig: Im nächsten Jahr gerne wieder!