Theatergruppe

Zielgruppe: Klassen 10-12
Zeiten: nach Spielplan der Häuser (bitte Aushänge beachten)
Angebotsleiter: Frau Estler-Schneider

Inhalte: Interessierte Schüler besuchen regelmäßig Theaterveranstaltungen. Die Vor- und Nachbereitung dazu erfolgt in Gesprächsrunden und Diskussionen. Als Kooperationspartner des Schauspiel Leipzig besuchen wir neben Premieren Workshops zu unterschiedlichen Themen und erhalten von Theaterpädagogen Unterstützung zum Beispiel im künstlerischen Profil.

Es geht wieder los!

Die Theatersaison hat begonnen.  Am 21.09.2018 gehen die „Kritiker“ in TOOT! Zum ersten Mal werden wir einen Tanzabend erleben. Aber keinen gewöhnlichen Tanzabend, nein, das Leipziger Ballett und das Leipziger Schauspiel führen zusammen mit TOOT! in „emotionale Grenzgebiete zwischen Tanztheater und Performance“. Wir sind gespannt! Klick hier für weitere Informationen!

Genauso gespannt sind wir auf Faust am 20.10.2018, 18:00 bis ca. 24:00.
„Faust“ - Lehrstoff im Deutschunterricht der 10. Klasse. Viele verdrehen bei der Vorstellung, dieses Werk lesen zu müssen, schon intensiv die Augen. Aber es gibt immer ein paar Unerschrockene, die sogar Lust haben, sich sechs (6!) Stunden Faust I und II anzuschauen! Für Faust II geht es außer Haus. Wir haben zu wählen zwischen drei Touren:

  • Tour 1 führt ins historische Macht- und Handelszentrum Leipzigs, in die Alte Handelsbörse und den Festsaal des Alten Rathauses. Es geht um die Erfindung des Reichtums.
  • Tour 2 bringt den Zuschauer in ein Theater anderen Charakters - in den alten Hörsaal der Anatomie, das historische Theatrum anatomicum des Leipziger Universitätsklinikums. Schöpfungsträume (von neuen, geklonten) Menschen werden geträumt.
  • Tour 3 führt in die Katakomben des Völkerschlachtdenkmals. Dabei geht es unter Tage um Braunkohle und Menschen, die deshalb umgesiedelt werden sollen.

Die Kritiker favorisieren Tour 2. Mehr Informationen findest Du hier, wenn Du klickst!